Achtung Frostbeulen

Weder auf dem Weg zur Toilette noch beim Sitzen auf dem WC muss es frostig sein

Das warme, gemütliche Bett in den frühen Morgenstunden zu verlassen, ist schon Qual genug. Wenn man sich dann aber auch noch auf einen kalten WC-Sitz setzen muss, ist der gemütliche Start in den Tag definitiv passé. Badteppiche, Handtuchwärmer und Bodenheizung können zwar den Raum wärmer und gemütlicher machen, aber die Toilette bleibt weiterhin ein kalter Thron. Das muss aber nicht länger so sein, beheizbare WC-Sitze sind die Lösung. Was in Japan längst zum guten Ton gehört, könnte auch in Ihrem Badezimmer Wirklichkeit werden. Stellen Sie sich folgende Situation vor: Ihr Wecker klingelt. Schlaftrunken verlassen Sie Ihr Nachtlager und begeben sich ins Badezimmer. Dort angekommen, schaltet sich die WC-Sitz-Heizung dank der Nahbereichserkennung automatisch ein. Nur noch Platz nehmen, Geschäft erledigen und den Komfort eines warmen WC-Sitzes geniessen.

Übrigens: Nebst dem angenehmen Sitzen bringt der beheizte WC-Sitz auch noch gesundheitliche Vorteile mit sich. Wärme fördert generell die Durchblutung, diese wiederum regt Blase und Darm an, was Ihren Toilettengang unterstützt.

Ihr MehrwertInspiration und Planungsunterstützung auf dem Weg zum neuen Bad

Inspiration-Tool


Entdecken Sie Ideen und Funktionen des modernen Badezimmers und wählen Sie, was Ihnen gefällt und wichtig ist. Stellen Sie in wenigen Schritten Ihr Traumbad zusammen.

3D-Badplaner


Planen Sie Ihr Badezimmer online inkl. 3D-Ansicht und wählen Sie dabei zwischen verschiedenen Möglichkeiten. Auf Wunsch erhalten Sie vom Fachmann eine Offerte für die Umsetzung.

Kontaktaufnahme


Sie haben eine Frage? Einfach Kontaktformular ausfüllen und abschicken.

Newsletter


Mit unserem Newsletter erhalten Sie spannende Einblicke und wertvolle Tipps, wie das Bad Ihren Alltag erleichtern kann.