Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung .

Ok

Nachhaltigkeit

Geberit schafft Lebensqualität

Innovation beruht auf nachhaltigem Nachdenken.

Geberit schafft Lebensqualität - mit innovativen Produktlösungen, umfassendem Know-how und konsequenter Nachhaltigkeitsorientierung – über sämtliche Produkte, Bereiche und Prozesse.

Wer verantwortungsvoll baut, baut nachhaltig. Deshalb setzt Geberit seit jeher auf umfassend nachhaltige Produkte, die höchste Standards erfüllen – und stellt damit innovative Systemlösungen für nachhaltiges Bauen bereit.

«LEED» in den USA, «Minergie» in der Schweiz, «Green Mark» in Singapur oder «Deutsches Gütesiegel für nachhaltiges Bauen»: Weltweit gibt es verschiedene Gebäudezertifikate mit konkreten Vorgaben für nachhaltiges Bauen.

Geberit verfügt über eine umfassende Palette von Produkten, die als nachhaltige Sanitärlösungen gelten und mit niedrigem Energie- und Wasserverbrauch sowie mit ökologisch verträglichen Materialien zu mehr Lebensqualität beitragen. Auch Schallschutz oder problemlose Entsorgung der Produkte gehören zu einem verantwortungsvollen Produktdesign.

Schweizweite Produktzertifizierungen

Energie sparen ohne Komfortverlust
Energieetikette

Bauen nach Minergie- / Eco-Standard
Eco-Produkte (unter Hersteller "Geberit Vertriebs AG" eingeben)

Gewährleistung

Die Gewährleistung für Produkte von Geberit folgt dem Gewährleistungsvertrag zwischen der Geberit Vertriebs AG und dem Gebäudetechnikverband suissetec unter der Voraussetzung, dass ausschliesslich Geberit Produkte oder von Geberit geprüfte und empfohlene Fremdfabrikate eingesetzt werden.

Gewährleistungsvereinbarung

zwischen der Firma

Geberit Vertriebs AG
Schachenstrasse 77
8045 Jona

nachstehend Geberit genannt

und dem

Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband (suissetec)
Auf der Mauer 11
8023 Zürich

nachstehend suissetec genannt

1. Anspruchsberechtigte

Anspruchsberechtigt für die Leistung aus dieser Vereinbarung sind alle Firmen, die im Zeitpunkt der Schadensfeststellung Mitglied von suissetec sind. Vereinbarungen dieser oder ähnlicher Art mit Dritten bleiben hiervon unberührt.

2. Produkte

Unter diese Vereinbarung fallen sämtliche von Geberit hergestellten, gekennzeichneten und gelieferten Produkte. Bei den nachstehend aufgeführten Produktelinien gilt die Vereinbarung nur unter der Voraussetzung, dass ausschliesslich mit Geberit gekennzeichnete Rohre und Formstücke miteinander verschweisst, gesteckt oder verpresst und für den vorgesehenen Anwendungsbereich eingesetzt werden. Es dürfen nur die von Geberit freigegebenen Werkzeuge verwendet werden.

  • Geberit PE / Geberit Silent-db20 Abwassersystem
  • Geberit Pluvia System
  • Geberit Mepla System
  • Geberit Mapress System
  • Geberit PushFit System
  • Geberit GIS Vorwandsystem
  • Geberit Duofix Vorwandsystem

Diese Vereinbarung gilt unabhängig von behördlichen Materialzulassungsverfahren. Massgebend für die eingeschlossenen Produkte ist das gültige Verkaufsprogramm für den Markt Schweiz, einschliesslich offizieller Programmerweiterungen, sofern solche nicht ausdrücklich schriftlich davon ausgenommen sind.

1. Entstehen dem Auftraggeber durch Verwendung der von dieser Vereinbarung erfassten Produkte aus

a) Konstruktionsfehlern
b) Fabrikationsfehlern
c) Materialfehlern
d) Instruktionsmängeln durch fehlerhafte Verlege- und Einbauanleitungen
e) Fehlen von zugesicherten Eigenschaften
f) Abweichungen von zum Herstellungszeitpunkt gültigen Normen und allgemein gültigen Regeln der Technik

Schäden und verlangt deshalb der Auftraggeber aufgrund des Werkvertrages Nachbesserungen, Minderung oder Schadenersatz, so übernimmt Geberit die nachstehenden Verpflichtungen:

2a) Kostenlose Ersatzlieferung der für die Behebung des Schadens notwendigen Materialien.

2b) Übernahme der notwendigen Aus- und Einbaukosten, einschliesslich der Kosten für die Wiederherstellung des ursprünglichen Gebäudezustandes bzw. Werkzustandes sowie der sonstigen unmittelbaren Folgeschäden bis zu einer Höchstsumme pro Schadenfall von Fr. 5'000'000.- für Personen- und Sachschaden zusammen.

2c) Die Kostenübernahme basiert auf dem zur Zeit gültigen Marktpreis an Ort des Objektes, gemäss Offerte.

3. Nach Feststellung des Schadens behält sich Geberit vor, die aufgetretenen Schäden selbst zu beseitigen oder durch von ihr zu beauftragende Firmen auf eigene Kosten beseitigen zu lassen. Die Ausübung dieses Rechtes ist dem anspruchberechtigten Auftraggeber und dem Installateur mitzuteilen.

4. Die Gewährleistung wird höchstens in dem Umfang gewährt, für welchen der belieferte Installateur seinen Kunden gegenüber aus Werkvertrag oder Einbezug der SIA-Norm garantie- und ersatzpflichtig wird.

5. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit der erbrachten Werkleistung und dauert:

  • 2 Jahre für Elektronikbauteile
  • 5 Jahre für alle übrigen Bauteile

1. Der Installateur hat die zum Einbauzeitpunkt gültigen Regeln der Technik sowie die Angaben über Verwendungsbereich und Eigenschaften der Vertragsprodukte gemäss den zu diesem Zeitpunkt gültigen Unterlagen (Montageanleitungen, technische Kataloge, Prospekte) bzw. etwaige Spezialvorschriften zu beachten und einzuhalten.

2. Der Installateur hat unverzüglich alle notwendigen Massnahmen zur Schadensverhütung und Schadensminderung vorzunehmen.

3. Der Installateur hat Geberit über aufgetretene Schäden Meldung zu erstatten. Die Meldung hat innerhalb von 7 Arbeitstagen zu erfolgen, sobald der Installateur entdeckt hat oder hätte entdecken müssen, dass der Schaden aller Wahrscheinlichkeit nach auf ein Produkt von Geberit zurückzuführen ist.

4. Auf Verlangen von Geberit ist der Installateur zu einer schriftlichen Darstellung des Schadenfalls innerhalb einer angemessenen Frist verpflichtet.

5. Auf Wunsch ist Geberit Gelegenheit zu geben, vor den Instandsetzungsarbeiten den Schaden selbst oder durch Sachverständige feststellen oder begutachten zu lassen.Dazu hat sich Geberit unverzüglich nach Schadensmeldung gegenüber dem anspruchstellenden Auftraggeber und dem Installateur zu erklären.

6. Die den Schaden verursachenden Teile sind in jedem Fall bis zur endgültigen Abwicklung des Schadens aufzubewahren und auf Aufforderung hin zur Verfügung zu stellen.

Entsteht zwischen Geberit und dem Anspruchberechtigten in Zusammenhang mit dieser Gewährleistungsvereinbarung Differenzen, so soll vor Beschreitung des ordentlichen Gerichtsweges versucht werden, eine gütliche Einigung zu erreichen.

1. Dieser Vertrag beginnt mit Wirkung ab 01. April 2013 und ersetzt denjenigen vom 02. Februar 2009. Er ist von beiden Parteien mit einer Frist von 6 Monaten auf Ende eines Kalenderjahres kündbar.

2. Geberit haftet für eingegangene Verbindlichkeiten gegenüber dem Anspruchsberechtigten im Falle der Aufkündigung dieser Vereinbarung weiterhin gemäss Art. 2.

Ersatzteilsicherheit

Für Geberit Produkte gelten folgende Ersatzteilsicherheiten ab dem letzten Produktionsjahr:

Produkte Beschreibung Ersatzteile* Montageteile**
Unterputz Alle Geberit Produkte, deren Austausch eine Beschädigung des Baukörpers zur Folge hat (z. B. Geberit Unterputzspülkasten, usw.) 25 Jahre 2 Jahre
Aufputz Alle Geberit Produkte, deren Austausch ohne Beschädigung des Baukörpers erfolgen kann (z. B. Geberit Aufputzspülkasten, usw.) 10 Jahre 2 Jahre
Werkzeuge Geberit Werkzeuge für die Verarbeitung von Produkten (z. B. Geberit Mepla / Geberit Mapress Presswerkzeuge) 10 Jahre -
Keramag   2 Jahre 2 Jahre

* Alle Teile, die zur Funktionswiederherstellung von Verkaufsartikeln benötigt werden (z. B. Geberit Heberglockendichtungen, Geberit Füllventile, Geberit Betätigungsplatten)
** Alle Teile, die ausschliesslich bei der Montage des Verkaufsartikels benötigt werden (z. B. Geberit Duofix Montagefüsse, Geberit GIS Befestigungswinkel)

Geberit behält sich in begründeten Ausnahmefällen das Recht vor, mindestens die Funktion des Produkts sicherzustellen.

EU-Erklärungen

Konformitäts- und Leistungserklärungen

Bei Fragen zu Konformitäts- oder Leistungserklärungen wenden Sie sich bitte direkt an product.compliance@geberit.com . Das gewünschte Dokument wird Ihnen umgehend zugesandt.