Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung .

Ok

Geberit Pluvia Dachentwässerung

Das System mit Unterdruck

Weniger Rohrleitungen, mehr Leistung

Mit dem Unterdrucksystem Geberit Pluvia setzt Geberit seit Jahrzehnten Standards in der Dachentwässerung.

Für Geberit Pluvia klare Gründe sprechen:

  • Weniger Dachwassereinläufe durch hohe Ablaufleistung
  • Mehr Flexibilität in der Planung durch Einsparung von Fallleitungen
  • Maximale Raumausnutzung durch horizontale Rohrleitungen ohne Gefälle

Durchdachte Details, hohe Qualität der Systemkomponenten und Geberit als Partner sorgen für zuverlässig Sicherheit, Langlebigkeit und reibungslosen Betrieb.

Mit der richtigen Technologie läuft’s besser

Dachentwässerung mit Unterdruck

Neu bei Pluvia

Besseres Handling

  • Kompakte Bauweise und ergonomisches Design für alle Geberit Dachwassereinläufe
  • Neuer Drehriegel-Verschluss zur leichten Montage und Wartung
  • Extralanger Geberit PE-Anschlussstutzen für höhere Dämmstärken

Einfachere Planung und Berechnung

  • Geberit ProPlanner Software mit Plug-in für Autodesk® Revit® zur hydraulischen Berechnung
  • Komplette BIM-Daten verfügbar

Die richtige Lösung für vielfältige Dachaufbauten

Auswahlhilfen / Materialausmass

  • Geberit Pluvia Einlauf auf Betondach mit Bitumen als wasserführende Ebene

Beispiel 1: Für Betondächer mit Bitumen-Dachabdichtung verfügt Pluvia über ein extragrosses Anschlussblech für eine bessere Anbindung.

  • Geberit Pluvia Einlauf auf Wärmedach mit Damsperrennanschluss und Dachfolie als wasserführende Ebene

Beispiel 2: Leichtdächer profitieren von der geringen statischen Belastung durch Pluvia. Das lange Anschlussrohr überwindet dabei auch grosse Dämmstärken.

  • Geberit Pluvia Einlauf in der Rinnen geflanscht

Beispiel 3: Durch seine kompakte Bauweise eignet sich Pluvia auch zum Einbau in Rinnen.

  • Geberit Pluvia mit Set „begehbar“ installiert

Beispiel 4: Bei begehbaren Betondächern mit Bitumen-Dachabdichtung lässt sich Pluvia mit einem Ergänzungsset in der Höhe anpassen.

  • Befestigungspunkte am Baukörper nur alle 2,5 Meter nötig
  • Einfache Installation mit dem Hammer dank universell verwendbarer Befestigungskeile
  • Die Befestigung mit dem Elektroschweissband erlaubt nachträgliches Festlegen der Fixpunkte
  • Ideal für Leichtbaudächer, da nur geringe Kräfte am Baukörper wirken
  • einfach zu installieren

Die bewährten, einfach zu installierenden Geberit PE Rohre aus PE-HD sind langzeitstabile Verbindungen zur sicheren Dachentwässerung, die sich einfach installieren lassen.

Zu Geberit PE

Online-Katalog

Geberit Pluvia Dachentwässerung