Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung .

Ok

Lehrpersonen

Wichtige Bezugsperson bei der Berufswahl

Lehrpersonen der Oberstufe

Die Berufswahlvorbereitung ist an der Oberstufe ein zentrales, längerfristiges und wichtiges Unterrichtsthema. Als Lehrperson begleiten und beraten Sie die Schülerinnen und Schüler in ihrer Berufswahl.

Geberit ermöglicht am Standort Jona Schülern und Schülerinnen einen Einblick in den Berufsalltag. Durch verschiedene Initiativen gelangen sie schon früh in den Kontakt mit der Berufswelt.

Berufsinformationen

Schüler und Schülerinnen sammeln persönliche Eindrücke und erhalten ein konkretes Bild des Arbeitgebers.

Einblicke in den Berufs- und Ausbildungsalltag werden in unserem Unternehmen regelmässig angeboten. Dabei liegt es uns am Herzen, dass neben der Theorie auch selber Hand angelegt werden kann. Zum Beispiel indem eine kleine Handarbeit an der Maschine selber ausgeführt wird oder am CAD ein cooles 3-D Bild erstellt werden kann.

Geberit führt zudem regelmässig Berufsinformationsveranstaltungen durch. Sie stellen eine ideale Ergänzung zu den grossen Berufsmessen dar. Organisiert werden die Veranstaltungen von den regionalen Berufs- und Laufbahnberatungen.

BIZ See-Gaster
Amt für Jugend und Berufsberatung Zürich

MINT macht Schule

Partnerschaft mit Zukunft (oder Partnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen)

Experimentieren, Projekte entwickeln, ein Tätigkeitsfeld erkunden: Durch die praktische Auseinandersetzung mit einem Thema können Schülerinnen und Schüler neue Kompetenzen aufbauen und Kenntnisse vertiefen.

Was macht eigentlich…

ein Polymechaniker oder ein Kunststofftechnologe? Und was für Berufe werden noch ausgebildet? Wie funktioniert eine Spritzgussmaschine und wie werden die Werkzeuge dazu gekühlt?

Solche Fragen werden den Schülern und Schülerinnen im Rahmen des MINT Programmes beantwortet. MINT steht für die zusammenfassende Bezeichnung von Unterrichts und Studienfächern beziehungsweise Berufen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Rechnen mal ganz anders…

Zusammen mit einzelnen Schulen verlagern wir die Schulbank in die Produktion unseres Unternehmens. Volumenberechnungen anhand vorhandener Produkte; Längen ermitteln mit Hilfe des entsprechenden Werkzeuges oder ausrechnen, wie lange es vom Rohmaterial bis zum Endprodukt dauert? Durch die Kombination mit der Berufswelt und Übungen aus der Praxis erhalten die Schüler und Schülerinnen nicht nur Einblick in unser Unternehmen, sondern entwickeln auch mehr Freude an mathematischen Zusammenhängen.

Geberit unterstützt im Rahmen des MINT Programms sechs Schulklassen (zwei Schulhäuser in der Region).

Hier finden Sie weitere Informationen zum MINT Programm

explore-it

Spielend entdecken, wie Technik funktioniert.

Mädchen und Knaben entwickeln, erforschen und erfinden mit eigens dafür entwickelten Lernmaterialboxen funktionierende Objekte.

Schulklassen erhalten auf Wunsch ihrer Lehrperson verschiedene explore-it-Materialboxen in ihre Schule zugestellt. Die Kinder öffnen die Boxen, entdecken Bausätze und eine Anleitung. Sie studieren und probieren gemeinsam aus, denken nach und bauen besser. So erhalten sie ein Gefühl für Kraft und Wirkung, für Statik und Dynamik – spielerisch, forschend und vor allem: selber. Technik und Naturwissenschaften erlebbar und Erfolgserlebnisse möglich machen, im Kleinen verstehen, was im Grossen genauso gilt – das ist das zentrale Anliegen dieses Projekts.

explore-it richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche der 5. und 6. Klasse der Primarstufe. Ergänzend werden in Schulen oder in Unternehmen Lehrerweiterbildungen angeboten.

Geberit unterstützt den gemeinnützigen Verein und die Stiftung «explore-it» mit jährlich CHF 20’000.-- (entspricht 500 Materialsets).

Hier finden Sie weitere Informationen zu explore-it