Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung .

Ok

Konstrukteur/-in EFZ

Informiere dich jetzt über deinen Traumberuf

Beschreibung

Konstrukteure und Konstrukteurinnen entwerfen und konstruieren Einzelteile und Baugruppen für Geräte, Maschinen und Produktionsanlagen. Sie erstellen am Computer Konstruktionszeichnungen und erarbeiten technische Dokumentationen. Sie beteiligen sich an der Entwicklung, Änderung und Konstruktion von Einzelteilen, Baugruppen und Alltagsprodukten. Sie entwickeln und modellieren mechanische, elektrische und elektronische Geräte, Maschinen und Anlagen sowie Werkzeuge und Produktionsvorrichtungen.

Zu ihren Aufgaben gehören neben Neuentwicklungen oftmals auch Änderungsarbeiten an bestehenden Konstruktionen. In allen Phasen des Konstruktionsprozesses arbeiten sie eng mit anderen Fachleuten zusammen.

Bildungsdauer

4 Jahre

Anforderungen

  • Sekundarschule
  • Realschule möglich
  • Gute Leistungen in Mathematik und Geometrie
  • Technisches Verständnis
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Freude am technischen Zeichnen
  • Teamfähigkeit

Praktische Ausbildung

1. Bildungsjahr

Basisausbildung mit folgenden Handlungskompetenzen

  • Zeichnungstechnik
  • Erstellen von Fertigungsunterlagen
  • Erstellen von Skizzen
  • Erstellen von Dokumentationen
  • Zeichnungsgrundlagen
  • Sinnbilder und Normbezeichnungen
  • CAD-Ausbildung

2. Bildungsjahr

Vertiefung/Ergänzung der Basisausbildung

  • Vertiefung der Zeichentechnik
  • Gestaltungstechnik
  • Konstruktionsmethodik
  • Produktionstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Vertiefung CAD
  • Vorbereitung auf die Teilprüfung
  • Projektarbeit

3. Bildungsjahr

Schwerpunktausbildung

  • Produktkonstruktion
  • Betriebsmittelkonstruktion
  • Werkzeugkonstruktion
  • Firmenspezifische Technologien
  • Vorbereitung auf die IPA

4. Bildungsjahr

Schwerpunktausbildung

  • Produktkonstruktion
  • Betriebsmittelkonstruktion
  • Werkzeugkonstruktion
  • Firmenspezifische Technologien
  • Vorbereitung auf die IPA

Besonderheiten und Bewerbung

Besonderheiten

  • Wir verfügen über einen modernen Maschinenpark und firmeneigene Prüflabors.
  • Im Rahmen der Weiterbildung nehmen die Lernenden an internen und externen Kursen teil. Zudem sind sie von den Einführungskursen in den obligatorischen ÜK-Zentren befreit.
  • Weiter ermöglichen wir unseren Lernenden aufgrund unserer Firmengrösse entsprechende Arbeitseinsätze und Ausbildungen in anderen Lehrberufen.

Berufsfachschule / Berufsmatura

BWZ Rapperswil

Bewerbung

Hier kannst du dich online bewerben. Wie das genau funktioniert, kannst du unter den Bewerbungstipps nachlesen.