Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung .

Schliessen
Geberit Schweiz

Wichtige Sicherheitsinformation!

Brandgefahr bei Verwendung des Düsenreinigers für Geberit AquaClean 8000plus / Balena 8000

Trotz grösster Anstrengungen zur Entwicklung und Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten mussten wir leider feststellen, dass die Verwendung des derzeitigen Düsenreinigers zu einer Undichtigkeit am Gerät und weiterführend zu einem Schaden führen kann, der im unwahrscheinlichen aber schlimmsten Fall zum Brand führen kann.

Wenn Sie in den letzten Jahren keinen Düsenreiniger verwendet haben, besteht für Sie keine Gefahr.

Eine Gefährdung besteht nur, wenn Sie den auf dem Merkblatt abgebildeten Geberit Düsenreiniger verwenden. Falls Sie den Düsenreiniger verwenden, bitten wir Sie unbedingt folgende Massnahmen zu ergreifen:

1. Schalten Sie das Gerät bitte aus, wie auf dem Merkblatt beschrieben.

2. Schalten Sie das Gerät bitte nur bei Benutzung ein und im Anschluss an die Benutzung wieder aus. Auch mit Düsenreiniger Restmengen im Tank ist so ein gefahrloser Betrieb möglich.

3. Sollten Sie Tropfspuren auf dem Boden feststellen, lassen Sie das Gerät bitte komplett ausgeschaltet und kontaktieren Sie den Geberit Kundendienst ausschliesslich unter der Telefonnummer 0800 888 008 (kostenlos).

4. Eventuell vorhandene Flaschen mit Düsenreiniger dürfen nicht mehr verwendet und können in das WC entleert werden. Selbst beim Aufleuchten der roten Kontrollleuchte darf kein Düsenreiniger nachgefüllt werden. Auch ohne Verwendung des Düsenreinigers ist die Reinigung mit Frischwasser nach jeder Benutzung gewährleistet. Sobald verfügbar senden wir Ihnen kostenfrei neuen Düsenreiniger zu.

Zum weiteren Vorgehen, insbesondere zur Klärung, ob allenfalls Komponenten ausgetauscht werden müssen, wird sich unser Kundendienst mit Ihnen in Verbindung setzen. Der Service ist selbstverständlich für Sie kostenfrei.

Wir nehmen diese Angelegenheit sehr ernst und verstärken unseren Telefon- und Service-Kundendienst entsprechend. Aufgrund der Kurzfristigkeit der vorliegenden Meldung sowie der Anzahl zu prüfender Geräte, kann es trotz all unseren Bemühungen leider zu Wartezeiten kommen, bei denen wir um Ihr Verständnis bitten. Bei Beachtung der o.g. Regeln ist eine Gefährdung in dieser Zeit jedoch ausgeschlossen.

Wir entschuldigen uns vielmals für die Ihnen im Rahmen dieser Angelegenheit entstehenden Unannehmlichkeiten und bedanken uns im Voraus sehr herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Fragen zum Gebrauch des Gerätes und zum Düsenreiniger

Sofern der Hauptschalter nach jeder Benutzung ausgeschaltet wird und keine Tropfspuren auf dem Boden ersichtlich sind, kann das Gerät gefahrlos weiterverwendet werden.

Die Lösung wird von Geberit organisiert, wann dies pro Fall geschehen wird können wir aktuell noch nicht sagen. Zum weiteren Vorgehen, insbesondere zur Klärung ob allenfalls Komponenten ausgetauscht werden müssen, wird sich unser Kundendienst mit Ihnen in Verbindung setzen. Aufgrund der Kurzfristigkeit der vorliegenden Meldung sowie der Anzahl zu prüfender Geräte kann es trotz all unseren Bemühungen zu Wartezeiten kommen, bei denen wir um Ihr Verständnis bitten.

Wir setzten alles daran, die Situation so schnell wie möglich und dauerhaft zu lösen. Eine sofortige Behebung ist leider aufgrund der grossen Anzahl von im Markt befindlichen Geräten nicht möglich. Die tägliche gefahrlose Benutzung ist möglich wenn das Gerät nach jeder Benutzung ausgeschaltet wird.

Alte Düsenreiniger Flaschen dürfen auf keinen Fall mehr verwendet werden. Vorhandener Düsenreiniger kann durch Entleerung in das WC mit anschliessender Spülung entsorgt werden. Lassen Sie unseren Kundendienst bei der Kontaktaufnahme bitte wissen, ob Sie noch Düsenreiniger hatten. Dieser wird Ihnen selbstverständlich ersetzt sobald eine neue Rezeptur des Düsenreinigers verfügbar ist.

Unabhängig von der Nutzung des Düsenreingers wird das Gerät nach jeder Nutzung mit Frischwasser gespült.

Bei Anzeige eines leeren Tanks (Aufleuchten der roten Kontrollleuchte) füllen Sie nichts nach. Auch ohne Verwendung des Düsenreinigers ist die Reinigung mit Frischwasser nach jeder Benutzung gewährleistet. Sobald verfügbar versenden wir neuen Düsenreiniger. In der Zwischenzeit befolgen Sie bitte die Anweisungen gemäss dem Schreiben.

Nein, sofern Sie wie im Brief beschrieben vorgehen, besteht keine Gefährdung.

Nach dem Einschalten führt das Gerät kurz ein paar Funktionstests durch, dies dauert ca. 30 Sekunden. Das WC kann aber schon benutzt werden. Warmwasser aus dem Wassererwärmer ist nach ca. 3 Min. verfügbar.

Momentan nicht, aber sobald der neue Düsenreiniger verfügbar ist, wird Geberit Ihnen diesen kostenfrei zustellen. Unabhängig von der Nutzung des Düsenreingers wird das Gerät nach jeder Nutzung mit Frischwasser gespült.

Eine Undichtheit kann bei einer Komponente entstehen, welche direkten Kontakt mit dem Düsenreiniger hat.

Sobald der neue Düsenreiniger wieder verfügbar ist, wird er ihnen zugestellt. Wenn Sie noch mehr benötigen, bitten wir Sie ab diesem Zeitpunkt uns Ihre Bestellung erneut anzugeben. Wir danken um Ihr Verständnis. In der Zwischenzeit können Sie Ihr Dusch-WC, wenn sie die Anweisungen wie im Brief beschrieben einhalten, auch bei leerem Düsenreinigertank benutzen, die Duschdüse wird nach jeder Benutzung mit Frischwasser gespült.

Das Reinigungsmittel (Sprühflasche) ist nicht betroffen und kann weiterhin gefahrlos verwendet werden.

Sie haben das Set Aktivkohlefilter + Düsenreiniger bestellt. Bei diesen Düsenreinigern steht eine 815.xxx.xx.x Nummer auf der Verpackung. Auch diese Düsenreiniger sind nicht mehr zu gebrauchen und zu entsorgen.

Sie besitzen höchstwahrscheinlich ein anderes Modell von Geberit AquaClean, welches keinen Düsenreiniger benötigt und somit nicht betroffen ist.

Wenn Sie sich nach dem Kauf des Gerätes nicht bei Geberit registriert haben, liegt uns keine Kontaktadresse von Ihnen vor. Wenn uns Ihre Registrierung vorliegt und wir Sie nicht angeschrieben haben, besitzen Sie ein Geberit AquaClean 8000plus, welches nach März 2014 produziert wurde und bei welchem keine Gefahr vom Düsenreiniger ausgeht.