Freiheit fürs Bad

Geberit Installationssysteme

So baut man Bäder heute
Freiheit bei der Raumgestaltung, schneller Fortschritt auf der Baustelle und Kosteneffizienz: das erwarten Ihre Kunden heute, wenn es um die Planung und Umsetzung des Badezimmers geht. Aus den perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten der Geberit Installationssysteme entwickeln Sie massgeschneiderte und wirtschaftliche Lösungen für jede Bauaufgabe, von der Badsanierung bis zur Erstellung von Sanitärräumen im Neubau, im Trockenbau und im Massivbau.


Geberit Duofix ist das umfassende Programm für alle Sanitärgegenstände mit universell einsetzbaren und selbsttragenden Installationselementen im Trockenbau. Es eignet sich für Trennwandinstallationen, Inwandinstallationen in Leichtbauständerwände sowie teilhohe und raumhohe Vorwandinstallationen und kommt im Neubau und in der Modernisierung zum Einsatz.

Mehr über Geberit Duofix



Das Installationssystem Geberit GIS wurde für die Vorfertigung entwickelt und macht die Sanitärrauminstallation schnell, einfach und wirtschaftlich. Aus nur drei Grundelementen entstehen komplette Sanitärwände, die auf die Baustelle geliefert und vor Ort nur noch fixiert und angeschlossen werden.

Mehr über Geberit GIS



Geberit Sanbloc Bausteine sind universell einsetzbar im Massivbau und Trockenbau. Sie sind hochstabil und selbsttragend und eignen sich für die Vorwand- und Inwandinstallation. Der Spülkasten ist in den Geberit Sanbloc Bausteinen für WCs schallentkoppelt, so dass sich der Baustein besonders gut für Aufgaben mit hohen Schallschutzanforderungen eignet.

Mehr über Geberit Sanbloc



Geberit Kombifix Installationselemente bieten die Lösung für Sanitärrauminstallationen im Massivbau. Es stehen Installationselemente für alle üblichen Sanitärgegenstände zur Verfügung. Die Elemente sind für den Einsatz vor einer gemauerten oder betonierten Wand vorgesehen.

Mehr über Geberit Kombifix