Universaltalent im Trockenbau

Geberit Duofix

Selbsttragende Elemente für Neubau und Modernisierung
Geberit Duofix bietet ein umfassendes Programm an universell einsetzbaren und selbsttragenden Installationselementen im Trockenbau für alle Sanitärgegenstände. Die Elemente eignen sich für Trennwandinstallationen, Inwandinstallationen in Leichtbauständerwände sowie teil- und raumhohe Vorwandinstallationen. Sie kommen im Neubau und in der Modernisierung zum Einsatz.

Installationselemente für alle Sanitärgegenstände
Es stehen Elemente für Wand-WCs und Geberit AquaClean sowie für den Anschluss der Geruchsabsaugung Geberit DuoFresh zur Verfügung. Dazu gibt es Installationselemente für Badewannen- und Duscharmaturen sowie für Duschentwässerung mit Wandablauf. Ebenfalls erhältlich sind Geberit Duofix Installationselemente für Waschtisch, Urinal, Bidet und Waschmaschine, Ecklösungen für Wand-WCs sowie mit Montageplatten für die Aufnahme von Stütz- und Haltegriffen im hindernisfreien Bad.

Passgenaue Lösungen für nahezu jede Bausituation
Geberit Duofix bietet passgenaue Lösungen für die Montage vor Ort, auf der Baustelle. Systemschiene und -ständer ermöglichen auch die Erstellung kompletter Installationswände als Geberit Duofix Systemwand und können neben so gut wie allen Standard-Bausituationen auch besondere Anforderungen erfüllen.



Schritt 1 Schritt 2
Systemschiene mit Trennstreifen am Bauwerk montieren. Systemständer in der Systemschiene eindrehen und Teleskop nach unten ausziehen.

Schritt 3 Schritt 4
Systemständer mit Klemmfuss in die Systemschiene einrasten. Sanitärelemente am Ständer ausrichten und mit den Winkeln befestigen.

Schritt 5  
Mit Systemschienen-Klammer in der Schiene fixieren.