Hygienisch, komfortabel, einfach sicher

WC-Steuerungen für den halböffentlichen und öffentlichen Bereich

Einfach einladend, dreifach komfortabel

Hygienisch, sauber und gut gespült präsentieren sich öffentliche und halböffentliche WCs den Benutzern jederzeit einladend. Mit den berührungslosen und betriebssicheren WC-Steuerungen mit Infrarotsteuerung sorgen Sie dafür, dass die Spülung nach jeder Nutzung dreifach zuverlässig ausgelöst wird: automatisch beim Verlassen des WCs, durch Handannäherung an den Sensor oder durch mechanische Betätigung, falls der Strom einmal ausfallen sollte. Intervallspülungen verhindern Stagnation in der Trinkwasserleitung. So bleibt das WC immer hygienisch frisch, auch wenn es längere Zeit nicht benutzt wird. Die WC-Steuerungen arbeiten mit Kleinspannung und lassen sich binnen weniger Minuten montieren oder nachrüsten.

Auf Knopfdruck alles frisch: Funk-WC-Steuerungen

Für die komfortable Spülauslösung in hindernisfreien Sanitärräumen eignet sich die Fernauslösung der Spülung per Taster oder Schalter als Ergänzung zur manuellen Spülung über die Betätigungsplatte. Ganz nach Wunsch lassen sich die Spülauslösungen über Schalter am Stützklappgriff oder über Wandtaster per Funk oder Kabel übermitteln.