Kälte sicher im Griff

Geberit Versorgungssysteme für Wasserkühlanlagen

Wasserkühlanlagen, auch Kaltwassersatz genannt, sind i. d. R. in sich geschlossene Kreislaufsysteme, die über ein flüssiges Zwischenmedium Kälte erzeugen. Im Gegensatz zu klassischen Kältemaschinen werden zur Kühlung Wasser oder Wasser-Glykol-Gemische genutzt, wobei Ungefährlichkeit und Verfügbarkeit des Kühlmediums eine grosse Rolle spielen.

Einsatzbereiche

  Rohre/Fittings
  Mapress Edel-
stahl

1.4401
Mapress Edel-
stahl

1.4521
Mapress Edel-
stahl

1.4301
Mapress C-Stahl
aussen verzinkt (1)
Mapress C-Stahl
mit PP-Mantel (1)
Mepla
  CIIR
schwarz
CIIR
schwarz
CIIR
schwarz
CIIR
schwarz
CIIR
schwarz
EPDM
Heiz-/Kühl-
kreislauf geschlossen
x x x x x x
Heiz-/Kühl-
kreislauf
offen
x x x - - x
Temperatur-
bereich
[°C] (2)
-30 bis
+100
-30 bis
+100
-30 bis
+100
-30 bis
+100
-30 bis
+100
-10 bis +70

(1) Massnahmen gegen Aussenkorrosion sind zu prüfen (Taupunkt beachten)

(2) Betriebstemperatur ist abhängig vom Einsatz eines Frostschutzmittels, Details auf Anfrage.

Hinweis

Sofern erhöhte Chloridionen-Konzentrationen in Verbindung mit Feuchte und Temperaturen > 35 °C nicht ausgeschlossen werden können, sollten auch nichtrostende, austenitische Stähle durch einen Korrosionsschutz geschützt werden.