Gibt Gas

Geberit Versorgungssysteme für Industriegase

Für zentrale Gasversorgungsanlagen sind die Geberit Mapress Pressfittingsysteme Mapress Edelstahl und Mapress Edelstahl Gas qualitativ hochwertige und wirtschaftliche Alternativen zu geschweissten, gelöteten oder geschraubten Rohrleitungssystemen.

Die form- und längskraftschlüssigen Verbindungen lassen sich einfach und schnell montieren und gewährleisten eine sehr hohe Dichtheit.

Hinweise

Über eine Werknorm werden erhöhte Qualitätsanforderungen definiert und gewährleistet. Alle Systemrohre und Fittings werden metallisch blank, öl- und fettfrei, hygienisch einwandfrei und frei von korrosionsfördernden Stoffen ausgeliefert.

Die im TÜV-Bauteilzertifikat aufgeführten Betriebsdrücke werden, je nach Medium (z. B. Gase oder brennbare Flüssigkeiten), durch Prüfberichte, Gutachten, Normen und/oder Regelwerke z. T. wieder erheblich eingegrenzt.

Einzelheiten erfahren Sie auf Anfrage.

Die Leckrate (Gasdichtheit) von Geberit Mapress Edelstahl beträgt < 1·0.00001 mbar·l/s.

Weitere Gase sowie max. zulässige Betriebsdrücke und Temperaturbereiche auf Anfrage.

Einsatzbereiche

  Rohre / Fittings Dichtringe
  Edel-
stahl
1.4401
Edel-
stahl LABS-frei
1.4401
Edel-
stahl Gas
1.4401
CIIR schwarz HNBR gelb Temperatur-
bereich
[°C]
Acetylen x x - x - auf Anfrage
Argon x x - x - auf Anfrage
Erdgas - - x - x -20 bis +70
Kohlendioxid x x   x - -10 bis +60
Methan - - x - x -20 bis +70
Propan / Butan - - x - x -20 bis +70
Flüssiggase (LPG/GPL) - - x - x -20 bis +70
Sauerstoff - x - x - auf Anfrage
Stickstoff x x - x - 0 bis +100
Wasserstoff x x - x - -10 bis +60
Schweiss-
schutzgase
x x - x - -10 bis +60
Synthetische Luft x x   x - -20 bis +100