Für alle Wässer

Geberit Versorgungssysteme für aufbereitete Wässer

Geberit Mapress Edelstahl wurde für die Trinkwasserinstallation und für aufbereitete Wässer entwickelt. Das Pressfittingsystem gewährleistet eine sichere Hygiene, Korrosionsbeständigkeit und ermöglicht das thermische Desinfizieren. Die dauerhaft hohe Dichtheit der Verbindung sowie die schnelle und einfache Montagetechnik machen sie zu einer modernen, qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen Verbindungstechnik.

Einsatz für enthärtete und vollentsalzte Wässer

Mapress Edelstahl ist für alle aufbereiteten Wässer wie enthärtete oder vollentsalzte Wässer sowie Reinstwässer mit Leitfähigkeiten ≥ 0,1 μS/cm geeignet und uneingeschränkt einsetzbar. Es gewährleistet sichere Hygiene und Korrosionsbeständigkeit bei pH-Werten ≥ pH 4–14.

Aufbereitungsmethoden

Grundsätzlich können alle Methoden zur Herstellung aufbereiteter Wässer, wie Destillation, Ionenaustausch oder Umkehrosmose, eingesetzt werden.

Hinweis

Mapress Edelstahl wird für Reinstwässer (z. B. Pharmawässer/Purified Water oder Aqua Purificata gemäss USP-Standard) mit erhöhten Anforderungen an die Reinheit des Wassers, die über die Trinkwasserqualität hinausgehen, nicht verwendet. Thermisches Desinfizieren bzw. Sterilisieren von Rohrleitungen aus Mapress Edelstahl sind durch Behandlungen mit Wasser oder entspanntem Dampf bis zu max. 130 °C und 1h/Tag zulässig.

Einsatzbereiche

  Rohre/Fittings
  Mapress Edelstahl
1.4401
Mapress Edelstahl
LABS-frei

1.4401
Mapress Edelstahl
1.4521
Mepla
  CIIR
schwarz
CIIR
schwarz
CIIR
schwarz
EPDM
Trinkwasser x x x x
Brunnenwasser x x x x
Aufbereitetes Wasser x x x x
Betriebswasser x (1) x (1) x (1) x
Grundwasser (z.B. Erdsonden) x (1) x (1) x (1) x
Oberflächenwasser (z.B. Flusswasser) x (1) x (1) x (1) x
Reinstwasser (2) x x x x
Betriebsdruck max. [bar] 16 (3) 16 (3) 16 (3) 10
Betriebstemperatur [°C] 0 bis +100 0 bis +100 0 bis +100 0 bis +70

(1) Grenzwerte für Chlorid, Fluorid und Kohlenwasserstoffe beachten.

(2) Nicht für Pharmawässer freigegeben.

(3) Maximale Betriebsdrücke in Abhängigkeit von Rohrdimension und eingesetztem Presswerkzeug, Details und höhere Drücke auf Anfrage.