Massstab für Spültechnik

Geberit Unterputzspülkasten

Der Klassiker der modernen Badinstallation
Geberit Unterputzspülkasten sind Klassiker der modernen Badinstallation und seit 50 Jahren weltweit millionenfach im Einsatz. Sie sind für ihre sprichwörtliche Zuverlässigkeit bekannt. Jeder Kasten wird vor Auslieferung auf Dichtheit geprüft. 25 Jahre Ersatzteilsicherheit ab dem letzten Produktionsjahr geben langfristige Sicherheit. Wahlweise mit 2-Mengen-Spülung, Spül-Stopp-Funktion oder einer grossen Spülmenge. Der Geberit Unterputzspülkasten Sigma lässt sich sogar bis auf 4,5 Liter begrenzen und ist damit vorbildlich im Wasserverbrauch und schneidet auf dem WELL-Label durchweg mit Bestnoten ab.

Gerüstet für die Zukunft des Badezimmers
Die Elemente für WCs gibt es fertig vorgerüstet für die Geruchsabsaugung Geberit DuoFresh. Im Lieferumfang enthalten ist zudem ein Elektro-Leerrohr für den Anschluss von Geberit AquaClean, dem WC, das seinen Benutzer mit Wasser reinigt.

Für alle Geberit Installationssysteme verfügbar
Geberit Unterputzspülkasten sind verfügbar für alle Geberit Installationssysteme und die Betätigungsplatten Geberit Sigma sowie Geberit Omega. Sie lassen sich mit allen handelsüblichen WC-Keramiken kombinieren.


Geberit Sigma Unterputzspülkasten

Der Geberit Sigma Unterputzspülkasten mit einer Bauhöhe von 112 cm eignet sich für schnelle und einfache Standard-Installationen teilhoch oder raumhoch. Er ist für die Betätigung von vorn ausgestattet.

Geberit Omega Unterputzspülkasten

Der Geberit Omega Unterputzspülkasten eröffnet mit seinen niedrigen Bauhöhen von 82 cm, 98 und 112 cm zusätzliche Möglichkeiten für die Badgestaltung. Dadurch eignet er sich beispielsweise für Vorwandsysteme mit Ablagen für Kosmetik- und Toilettenartikel oder zum Einsatz unter Dachschrägen und Fensterbrüstungen. Die Betätigungsplatte kann bei den Bauhöhen 82 und 98 cm von oben oder von vorne montiert werden.

WELL - Water Efficiency Label

Geberit Sigma Unterputzspülkasten, Geberit Omega Unterputzspülkasten

Ausgezeichnet mit der höchsten Effizienzklasse A des WELL-Labels

Vertiefte Informationen:

zum Thema Installation und Planung