Einkauf

Der Einkauf ist in erster Linie für die Beschaffung des Produktionsmaterials für alle Geberit Werke weltweit zuständig. Da die Materialbeschaffung mit 30 Prozent des gesamten Umsatzes den grössten Einzelkostenblock im Unternehmen bildet, unterstützt der Bereich Einkauf das kontinuierliche Wachstum wesentlich.

Zu unseren Aufgabengebieten gehören weltweit das Qualifizieren von Lieferanten, Verhandlungen über Preise und Lieferbedingungen sowie Vertragsabschlüsse.

65 Facheinkäufer und 13 Chefeinkäufer sind in sieben Ländern für unseren Bereich tätig. Sie kaufen sämtliche Rohstoffe ein, wie etwa diverse Metalle und Kunststoffe, die in den Werken verarbeitet werden und prüfen regelmässig bestehende Lieferanten bzw. suchen neue. Parallel dazu arbeiten wir in unserer Abteilung kontinuierlich an der Optimierung unserer Prozesse. Zu unseren derzeitigen Projekten gehören einkaufstechnische und einkaufslogistische Abläufe, Reduktion von Beständen und Contract Management.

Unsere Mitarbeitenden verfügen über fundierte technische Ausbildungen, zum Beispiel als Maschinenbauer oder Werkzeugbauer und auch über einen kaufmännischen Hintergrund. Neben guten Materialkenntnissen und Sozialkompetenz erwarten wir von unseren Angestellten vor allem sehr gutes Verhandlungsgeschick und eine gesunde Portion Hartnäckigkeit.